Allgemeine Vertrags- und Reisebestimmungen

O Ritmo GmbH ist eine Marke der TS Travel Smart GmbH, nachfolgend Travel Smart genannt.

1. Vertragsgegenstand

a) Der Vertrag zwischen Ihnen und o Ritmo GmbH (nachfolgend o Ritmo gennant) kommt mit der vorbehaltlosen Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen oder persönlichen Anmeldung zustande. Von diesem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag (mitsamt diesen Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen) für Sie und o Ritmo wirksam. O Ritmo sendet dem Kunden eine Reisebestätigung elektronisch per E-Mail zu.

2. Leistungen
a) Unsere Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung gemäss unserer Webseite und aus den Reiseunterlagen. Sonderwünsche Ihrerseits oder Nebenabreden sind nur Vertragsbestandteil, wenn sie von o Ritmo schriftlich und vorbehaltlos bestätigt worden sind. Die Leistungen von o Ritmo beginnen am Destinationsflughafen. Für die Anreise und das rechtzeitige Eintreffen sind Sie selber verantwortlich.
b) Programmänderungen können durch unvorhersehbare Ereignisse wie Wetter oder höhere Gewalt erforderlich werden. Kann ein Programmpunkt nicht durchgeführt werden, sucht o Ritmo nach einer gleichwertigen Ausweichmöglichkeit.

3. Teilnehmerzahl
o Ritmo behält sich das Recht vor eine Mindestteilnehmer, sowie eine Maximalteilnehmerzahl bei den geführten Gruppenreisen anzugeben. Bei Nichterreichen der Mindestanzahl kontaktieren wir alle Gäste, die die Tour gebucht haben, und fragen sie, ob sie bereit sind, einen Zuschlag zu zahlen, damit die Reise durchgeführt werden kann. Stimmen alle Teilnehmer zu, garantieren wir den Termin umgehend. Ansonsten behält sich o Ritmo das Recht vor, bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten.

4. Reisepreis und Zahlungsbedingungen

a) Falls nicht speziell erwähnt, verstehen sich unsere Preise pro Person in Schweizer Franken.
b) Bei Anmeldung der Reise ist eine Anzahlung von 30% zu leisten, welche bei einer Annullation nicht rückerstattungsfähig ist.
c) Der Restbetrag ist 28 Tage vor Abreise zu bezahlen. Nicht rechtzeitige Zahlung berechtigt o Ritmo die Reiseleistung zu verweigern.
d) Buchen Sie Ihre Reise weniger als 30 Tage vor Abreise, ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort zur Zahlung fällig.

5. Buchungsgebühren
a) Buchen Sie Ihre Reise weniger als 15 Tage vor Abreise, können Rückfragen in Hotels usw. notwendig sein; allfällige Telefon- oder andere Gebühren werden Ihnen in Rechnung gestellt.

6. Reiseunterlagen
Sofern nichts anderes vereinbart wurde, werden Ihnen die Dokumente nach Eingang Ihrer Zahlung für den gesamten Rechnungsbetrag ca. 10 Tage vor Reisebeginn zugestellt. Dies erfolgt per E-Mail und nicht in Papierform.

7. Annullierungs- und Umbuchungskosten, Reiseabbruch
a) Wenn Sie die Reise absagen (annullieren), ändern oder umbuchen, müssen Sie dies fristgerecht und schriftlich per E-Mail mitteilen. Massgebend zur Berechnung des Annullierungs-, resp. Änderungsdatums ist das Eintreffen Ihrer Erklärung bei der Buchungsstelle; bei Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist der nächste Arbeitstag massgebend
b) Bei einer Annullierung, Änderung oder Umbuchung Ihrer Reise werden pro Person CHF 60, pro Auftrag maximal CHF 120 als Bearbeitungsgebühr erhoben. Der Flugpreis wird so vollen Lasten Ihrerseits verrechnet.
c) Annullieren Sie die Reise innerhalb der folgenden Fristen, so gelten nebst den Bearbeitungsgebühren, sowie der Anzahlung von 30%, folgende Annullierungskosten pro Reisearrangement: 90 bis 61 Tage vor Reisebeginn 15% des Reisepreises 60 bis 31 Tage vor Reisebeginn 30% des Reisepreises 30 bis 15 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn 80% des Reisepreises 7 bis 0 Tage vor Reisebeginn 100% des Reisepreises
d) o Ritmo empfehlt Ihnen dringend zum Abschluss einer Annullationskostenversicherung, sofern Sie nicht bereits privat über eine solche verfügen.

9. Vorzeitige Beendigung der Reise
Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstattet werden. Allfällige nicht bezogene Leistungen werden Ihnen, unter Abzug einer angemessenen Bearbeitungsgebühr zurückbezahlt, sofern sie o Ritmo nicht belastet werden.
In dringenden Fällen (z.B. eigene Erkrankung oder Unfall, schwere Erkrankung oder Tod einer nahestehenden Person) wird Ihnen unsere Reiseleitung oder der Leistungsträger soweit als möglich bei der Organisation der vorzeitigen Rückreise behilflich sein.

10. Ersatzreisende Person
Wenn Sie Ihre Reise absagen müssen, können Sie eine/n Ersatzreisende/n benennen. Der/die Ersatzreisende muss bereit sein, unter den bestehenden Bedingungen in den Vertrag einzutreten. Die Bearbeitungsgebühr (Ziffer 8.b) und allfällig entstehende Mehrkosten sind durch Sie und den/ die Ersatzreisende/n zu übernehmen.

11. Programm- und Preisänderungen
O Ritmo behält sich ausdrücklich das Recht vor, Angaben, Leistungsbeschreibungen und Preise im Internet vor Ihrer Buchung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, orientiert o Ritmo Sie vor Vertragsabschluss über diese Änderungen. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass der vereinbarte Preis erhöht werden muss. Preiserhöhungen können sich ergeben aus; a) der nachträglichen Erhöhung der Beförderungskosten (einschliesslich der Treibstoffzuschläge); b) neu eingeführten und erhöhten staatlichen Abgaben oder Gebühren (wie zum Beispiel Flughafentaxen, Landegebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren usw.); c) Wechselkursänderungen oder d) staatlich verfügten Preiserhöhungen (z.B. Mehrwertsteuer).

12. Programmänderungen, Änderungen im Transportbereich nach Ihrer Buchung und vor Reisebeginn
O Ritmo behält sich auch in Ihrem Interesse das Recht vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen (wie z.B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, Fluggesellschaften, Flugzeiten usw.) zu ändern, wenn unvorhersehbare oder nicht abwendbare Umstände es erfordern. o Ritmo bemüht sich, Ihnen gleichwertige Ersatzleistungen anzubieten. Insbesondere haftet o Ritmo nicht für Änderungen im Reiseprogramm, die auf höhere Gewalt oder behördliche Massnahmen, für die o Ritmo nicht einzustehen hat, zurückzuführen sind. o Ritmo orientiert Sie so rasch als möglich über solche Änderungen und deren Auswirkungen auf den Preis.

13. Höhere Gewalt, Streiks
Ereignisse höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen), behördliche Massnahmen oder Streiks können o Ritmo veranlassen, die Reise abzusagen. In einem solchen Fall orientiert Sie o Ritmo so rasch als möglich. Wird die Reise abgesagt, ist o Ritmo bemüht, Ihnen eine gleichwertige Ersatzreise anzubieten.

14. Ihre Mitwirkungspflicht, Persönliche Voraussetzungen
Es ist unerlässlich, dass Sie sich auf Reisen in fremde Länder deren Sitten und Gebräuche anpassen. Die Reiseleitung kann Reiseteilnehmer, die eine Gruppe gravierend stören oder sich nicht den Regeln des Reiselandes anpassen, von der Reiseteilnahme ausschliessen. Allfällige Rückreisekosten gehen zu Lasten des Teilnehmers und der bezahlte Reisepreis wird nicht zurückerstattet.

15. Gesundheitliche Voraussetzungen
Für die Teilnahme an Aktiv-/Tanzreisen wird eine gute Gesundheit vorausgesetzt. Allfällige Rückreisekosten gehen zu Lasten des Teilnehmers und der bezahlte Reisepreis wird nicht zurückerstattet.

16. Haftung und Kundengeldabsicherung

Haftung

Travel smart (und somit o Ritmo als Marke von Travel Smart) verfügt über die geforderte Haftpflichtversicherung. o Ritmo haftet nicht für Unfälle, die nicht auf grobes Verschulden zurückzuführen sind. Für diese Fälle sind Ansprüche ausgeschlossen.
o Ritmo haftet insbesondere nicht, wenn die Erfüllung des Vertrages nicht oder nur teilweise erfüllt werden kann und auf folgende Ursache zurückzuführen ist: a) auf Versäumnisse Ihrerseits vor oder während der Reise; b) auf unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist; c) auf höhere Gewalt, Wetterlage oder auf ein Ereignis, das o Ritmo und ihre Dienstleistungsträger trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnten. In diesen Fällen ist jegliche Schadenersatzpflicht von o Ritmo ausgeschlossen.

Kundengeldabsicherung
Travel smart (und somit o Ritmo als Marke von travel smart) ist Teilnehmer im Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. Der Garantiefonds der Schweizer Reisebranche garantiert Ihnen die Sicherstellung der im Zusammenhang mit Ihrer gebuchten Reise einbezahlten Beträge. Detaillierte Angaben finden Sie unter http://www.garantiefonds.ch.

17. Gerichtsstand
Die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen und o Ritmo unterliegen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

Ausgabedatum Juli 2019

ORITMO_LOGO_Web_co5

o Ritmo GmbH
Annina & Corinne
http://www.oritmo.ch
contact@oritmo.ch
Tel.: 076 346 13 11