Fact's & Figures

Die Kapverden gehörten bis 1975 politisch zu Portugal und sind nun ein eigenständiger afrikanischer Inselstaat mit demokratischer Rechtsform. Die Kapverden gelten gemäss EDA als politisch stabiles Reiseland. Bei Aufenthalten bis 30 Tage wurde die Visumspflicht für Schweizer Bürger aufgehoben. Reisen müssen jedoch im Voraus registriert werden - o Ritmo kümmert sich darum.